Burger Liebe Gin Mayo

3,39

Mayo mit Gin? Passt das? Ohja und wie!

Die Einzigartige. Konkurrenzlos geht diese Burgersauce an den Start. Überraschend echter Gin-Geschmack durch 5 % echten Gin, der bisher jeden begeistert hat. Als ganz besondere Empfehlung: zu Süßkartoffelpommes oder Lachs.

Vorrätig

Burger Liebe Gin Mayo

Die Einzigartige. Konkurrenzlos geht diese Burgersauce an den Start. Überraschend echter Gin-Geschmack durch 5 % echten Gin, der bisher jeden begeistert hat. Als ganz besondere Empfehlung: zu Süßkartoffelpommes oder Lachs.

Loaded Sweet Potato Fries
Zutaten

1 mittelgroße Avocado
Prise Salz und Pfeffer
Saft einer Limette
1 TL Olivenöl
400g Süßkartoffel
Burger Liebe Gin Mayo
6 Scheiben Bacon
1/4 Bund Rucola
400ml Rapsöl

Loaded Sweet Potato Fries
Zubereitung

1. Avocado in Würfel schneiden und zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Olivenöl abschmecken. 
2. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Stifte schneiden.
3. Rucola waschen, trockenschleudern, Stiele entfernen und zur Seite stellen. Bacon in einer Pfanne knusprig braten. 
4. Rapsöl in einem Topf erwärmen, die Süßkartoffelstreifen in das heiße Öl geben und ca. 4-5 min goldbraun frittieren.  
5. Anschließend den Rucola für 20 Sekunden in dem noch heißen Öl frittieren und ebenfalls auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen. 
6. Anrichten: Bacon zerbrechen und über den Pommes verteilen. Burger Liebe Gin Mayo über die Pommes geben. Den frittierten Rucola als Topping oben drauflegen und anschließend Avocadocreme als Dip servieren. 

previous arrow
next arrow
Slider
Loaded Sweet Potato Fries
Loaded Sweet Potato Fries
Zutaten

1 mittelgroße Avocado
Prise Salz und Pfeffer
Saft einer Limette
1 TL Olivenöl
400g Süßkartoffel
Burger Liebe Gin Mayo
6 Scheiben Bacon
1/4 Bund Rucola
400ml Rapsöl

Loaded Sweet Potato Fries
Zubereitung 1/2

1. Avocado in Würfel schneiden und zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Olivenöl abschmecken. 
2. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Stifte schneiden.
3. Rucola waschen, trockenschleudern, Stiele entfernen und zur Seite stellen. Bacon in einer Pfanne knusprig braten. 

Loaded Sweet Potato Fries
Zubereitung 2/2

4. Rapsöl in einem Topf erwärmen, die Süßkartoffelstreifen in das heiße Öl geben und ca. 4-5 min goldbraun frittieren.  
5. Anschließend den Rucola für 20 Sekunden in dem noch heißen Öl frittieren und ebenfalls auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen. 
6. Anrichten: Bacon zerbrechen und über den Pommes verteilen. Burger Liebe Gin Mayo über die Pommes geben. Den frittierten Rucola als Topping oben drauflegen und anschließend Avocadocreme als Dip servieren. 

previous arrow
next arrow
Slider

 

Zutaten der Sauce: Rapsöl (50%) (EU), Wasser, Gin (5%), Zucker, Branntweinessig, modifizierte Stärke, Gewürzextrakt, Speisesalz, Gewürze, Senfsaaten

Herkunft: Hamburg, Deutschland

Nährwerte je 100g:

Energie:2023 kJ / 481 kcal
Fett:50,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:3,8 g
Kohlenhydrate:6,5 g
davon Zucker:4,1 g
Eiweiß:0,1 g
Salz:1,23 g